Skip to content

Darum ist ein Freundinnen Urlaub eine gute Idee

Wer in einer Beziehung steckt, weiß, wie schwer es ist, Freundschaften zu pflegen. Dabei ist es wichtig, auch einmal eine andere Lebensperspektive einzunehmen. Mit Freundinnen kann man über andere Themen sprechen als mit dem Partner. Allein deshalb ist es wichtig, Freundschaften zu pflegen. Wann geht dies besser als im Urlaub? In diesem Artikel geht es um den Urlaub mit Freundinnen. Es wird geklärt, warum dies immer eine gute Idee ist. Holen Sie sich jetzt Inspiration für die nächste Reise ab!

Mit Freundinnen verreisen

Ab einem gewissen Alter verreist vorrangig mit dem (Ehe)Partner. Trotzdem ist es immer wieder etwas Besonderes, wenn alle Mädels zusammenkommen, um ein Abenteuer zu erleben. Dabei ist es dann egal, ob man Single oder vergeben ist. Es gibt schließlich unendlich viele Möglichkeiten, gemeinsam Spaß zu haben. Mit Freundinnen zu verreisen bedeutet: Kein Typ, der einem reinredet. Freiheit. Und: Endlich mal wieder etwas mit den Mädels unternehmen. Dabei muss die Reise natürlich nicht in die Ferne gehen oder sich über Wochen erstrecken. Gerade Kurztrips sind besonders reizvoll, wenn viele Aktivitäten und Erlebnisse gemeinsam erfahren werden.

Vorteile beim Reisen mit Freundinnen

Freizeitforscher haben belegt, dass sich das Reiseverhalten zwischen den Geschlechtern deutlich unterscheidet. So legen Frauen etwa deutlich mehr Wert auf die Sauberkeit des Landes und der Unterkunft. Bei einem Ausflug mit Freundinnen gibt es keine Kompromisse, was Hygiene angeht. Darüber hinaus legen Frauen im Durchschnitt mehr Wert auf die Schönheit der Landschaft. Männer hingegen sind eher an Restaurants, Bars und sportlichen Aktivitäten interessiert. Im Gegenteil zu Frauen sind Männer auch Bildungsmuffel – Städtereisen mit Besuch im Museum? Eher eine Sache, die man mit den Freundinnen macht.

Auch wenn es bitter klingt: In vielen Fällen bestehen Freundschaften wesentlich länger als romantische Partnerschaften. Die beste Freundin kennt einen oft einfach besser und es kommt nicht zu Konflikten, wenn bestimmte Bedürfnisse befriedigt werden sollen. Einfach einmal eine Pause einlegen und sich in einem Café entspannen? Nicht immer einfach, wenn Sie den Urlaub mit Ihrem Mann angehen!

Einer der wichtigsten Gründe für einen Ausflug mit Freundinnen besteht aber in der Nähe, die erfahren werden kann. Der Freundeskreis ist in den letzten Jahren ein wenig auseinandergedriftet? Auf der Reise gibt es viel Zeit und Raum, sich wieder neu kennenzulernen. Endlich können sich alle Freundinnen einmal wieder austauschen und auch über bestimmte Themen offen sprechen.

Anlässe für eine Freundinnen Reise

Im Grunde bedarf es keinen speziellen Anlass. Es kann aber hilfreich sein, einen Grund zu nennen, damit der Partner Verständnis zeigen kann. Wenn eine Freundin heiratet, kann die Gruppe noch einmal gemeinsam eine tolle Zeit am Strand erleben. Ein anderer Grund ist das Erreichen eines beruflichen oder privaten Ziels. Die Beförderung muss doch gefeiert werden, oder etwa nicht? Vielleicht verbindet Sie mit ihren Freundinnen aber auch ein bestimmtes Hobby, welches man im Rahmen eines Trips oft besonders gut ausleben kann. Und ja: In der Sonne liegen, um ein gutes Buch zu lesen, ist auch ein Hobby …

Sie sind Single und müssen auf einen Partner keine Rücksicht nehmen? Umso besser, denn dann bedarf es keiner Begründung für die Reise. Anlässe für einen Freundinnen Urlaub finden sich immer – sei es ein Konzert, ein günstiges Angebot für eine Woche im Wellnesshotel oder aber einfach ein Party-Wochenende am Strand.

Wellness

Wellness bedeutet nicht bloß, sich in einem Spa massieren zu lassen. Bei einem Wellnessurlaub wird der Körper mit der Seele in Einklang gebracht. Wo geht das besser als in einem Luftkurort? In der Therme genießen beste Freundinnen das heilende Wasser. Zeit, sich einmal treiben zu lassen – im wahrsten Sinne des Wortes! Oder wie wäre es mit einem Besuch in der Sauna, um den ganzen Stress der letzten Wochen auszuschwitzen? Im Anschluss geht es dann in gediegenes Restaurant, um gemeinsam bei einem Glas Rotwein auf das Leben anzustoßen. Am nächsten Tag steht Maniküre und Pediküre auf dem Plan. Kurz: Endlich können Sie sich wieder auf Ihren Körper besinnen – gemeinsam mit der besten Freundin wird dies zu einem wertvollen Erlebnis.

Action

Es ist nicht wahr, dass nur Männer Action im Urlaub suchen. Abenteuerlust kennt keine Geschlechtergrenzen! Dabei muss man natürlich kein Adrenalinjunkie sein, um aufregende Momente zu erleben. Ob Bungee-Jumping oder Fallschirmspringen: Alles kann, nichts muss! Das Großartige ist, dass die Freundinnen stets Verständnis dafür zeigen, wenn man sich mal etwas nicht traut. Persönliche Grenzen werden respektiert. Wo genau diese liegen, findet die Reisegruppe gemeinsam heraus. Wie wäre es etwa mit einem Tag im Freizeitpark? Die wilden Achterbahnen können links liegen gelassen werden.

Im Winter bietet sich natürlich eine Skireise an. Beim anschließenden Après-Ski wird „die eine Single-Freundin“ endlich verkuppelt. Für viele ist aber auch ein schöner Wanderurlaub durch die Natur „Action genug“. Auch ein Yoga Retreat kann genau das richtige Maß an Entspannung und körperlicher Anregung bieten.

Konzert / Event

Vielleicht haben Sie und Ihre Freundinnen einen Lieblingskünstler, denn sie ganz besonders gerne mögen. Man muss kein Groupie sein, um ein Konzert seines „Stars“ in einer fremden Stadt zu erleben. Dabei ist es egal, ob man gemeinsam mit der Bahn in die nächste Großstadt fährt oder sich in den Flieger setzt. Was zählt, ist das gemeinsame Erlebnis, wenn das Licht auf der Bühne angeht und alle die Hände in die Höhe halten. Gemeinsam mit den Freundinnen wird getanzt, gelacht und genossen. Vielleicht bleibt am nächsten Tag sogar noch Zeit, um die Kurzreise mit einer Stadterkundung abzuschließen.

Natürlich gibt es noch viele weitere Events, die locken. Ob Messe, Modenschau oder Fan treffen – alle Veranstaltungen machen mehr Spaß, wenn man seine Freundinnen an der Seite hat.

Party

Irgendwie gibt es doch immer die eine Freundin, die unheimliches Pech mit den Männern hat. Warum auf den Junggesellenabschied warten, wenn man sich bloß in das Flugzeug setzen muss, um eine wilde Partyreise zu erleben? Ob klassische Ziele wie Mallorca, Ibiza oder Lloret de Mar – wenn beste Freundinnen losziehen, bleibt kein Auge trocken. Es wird gelacht, getrunken und auf die großartige Zeit angestoßen. Und wer weiß, vielleicht endet die Nacht ganz anders, als man erwartet hätte …

Fazit

Muss man unbedingt immer mit dem Partner reisen? Nein. Ein Freundinnen Urlaub bringt den Freundeskreis zusammen und macht jede Menge Spaß. Oder anders ausgedrückt: Bei einem Gruppenurlaub kann Freundschaft erlebt werden! Einen weiteren Anlass bedarf es eigentlich nicht. Umso vielfältiger sind aber die Möglichkeiten, die gemeinsame Zeit zu gestalten. Möglicherweise steht bei Ihrem Freundinnen Urlaub Entspannung und Bildung im Vordergrund. Vielleicht möchten Sie aber auch etwas erleben und auf einem Festival oder Konzert gemeinsam Musik genießen. Was schnell deutlich wird: Es kommt nicht auf die Länge des Urlaubs an. Auch ein Kurztrip unter Frauen kann jede Menge Freude bereiten.

Willkommen

Trends und Tipps zu den Themen Lifestyle, Beauty, Health und Fashion erwarten Sie auf diesem Blog!

Neue Beiträge

Verwandte Beiträge